Sprache  D  |  F  |  E
Hintergrund

Standort Kellerei / Anfahrt

Um Salgesch zu erreichen haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder mit der Bahn oder individuell mit dem eigenen Fahrzeug.

Bahn:

Falls Sie das öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen, fahren Sie mit der SBB via Lausanne nach Sion oder durch den neuen Lötschbergtunnel via Visp. Falls Sie sich in einem Regionalzug befinden, können Sie diesen bis zum Bahnhof Salgesch benützen. Andernfalls müssen Sie in Sion oder Sierre auf einen Regionalzug umsteigen.

Es besteht ebenso die Möglichkeit, mit dem Zug via der Furkatunnel nach Brig zu fahren, dort die Linie zu wechseln und dann ebenfalls mit dem Regionalzug bis nach Salgesch zu fahren. Dort entsteigen Sie dem Zug und bis zur Kellerei ist es nur noch ein kleiner Spaziergang in Richtung Kirche über eine Strecke von cirka 500 Metern.

Auto:

Für Anreisen mit Ihrem Fahrzeug wählen Sie am besten die Route mit der Autobahn N9 via Vevey/ Montreux bis nach Sierre. Sie fahren auf der Autobahn bis zu letzten Ausfahrt, wählen dann die Überlandstrasse Richtung Brig und nach etwa 5 km erreichen Sie eine Verzweigung Richtung Brig oder Richtung Varen-Salgesch-Leukerbad.

Sie fahren Richtung Salgesch weiter und nach weiteren 5 km erreichen Sie den Dorfkern von Salgesch mit der Kirche. Dort biegen Sie rechts ab und nach etwa 100 Metern finden sie unsere Kellereigebäude am linken Strassenrand.

Anreisende, welche die Variante Autoverlad Lötscherg gewählt haben, fahren in Richtung Gampel bis in die Talebene. Von dort aus fahren Sie Richtung Sion-Lausanne und nach 20 km erreichen Sie eine Verzweigung Richtung Transit-Autobahn oder Richtung Sierre-Montana.

Sie fahren Richtung Transit und nach 100 Metern erreichen Sie eine weitere Verzweigung Richtung Salgesch. Dieser folgen Sie und fahren cirka 5 km bis ins Dorfinnere, wo Sie den Kirchplatz finden. Von dort aus sind es nur noch 100 Meter bis zu unserer Kellerei.

Albert Mathier & Fils Sa
Bahnhofstrasse 3
Postfach 16 | 3970 Salgesch
Tel 027 455 14 19
Fax 027 456 36 07
info@mathier.ch
Newsletter Anmeldung: