Sprache  D  |  F  |  E
Hintergrund

Das Hotel du Pont eignet sich hervorragend als Zentral gelegenes Business Hotel im Wallis und führt die Weine der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne

  • Unser Hotel mit 20 Betten liegt in der Talebene am Eingang des Dorfes Steg auf der Strecke von oder nach Goppenstein (Autoverlad Lötschberg 12 Autominuten). Steg - Gampel ist der zentrale Ausgangspunkt fürs Walllis
  • Der Fluss Lonza, dessen Name dem einst hier angesiedelten Chemiewerk "LONZA" seinen Namen gab, trennt die Dörfer Steg und Gampel.
  • Autoverlad Lötschberg, Goppenstein - Kandersteg
  • Im Haus befindet sich eine Vinothek, Speisesaal mit 70 Sitzplätzen, Carnozet und eine Doppelkegelbahn                
  • Idealer Ausgangspunkt für Skiferien mit Walliserskipass, Wanderungen, Ausflüge, und Freizeitaktivitäten
  • Das Hotel du Pont eignet sich hervorragend als Business Hotel 
  • Bushaltestelle ins Lötschental, nach Goppenstein, zum Bahnhof Gampel-Steg vor dem Hotel

Hotel du Pont, Hohtennstrasse 2, 3940 Steg / +41 27 932 11 29 / info@hotel-dupont.ch


Gourmetbox liefert das mehrgängige Menü direkt an die Haustüre. Statt selber zu kochen oder auswärts zu essen, können Sie seit 2007 auch eine Gourmetbox nach Hause bestellen und einen entspannten Abend mit Ihren Freunden oder dem Partner geniessen. Wir kreieren alle 2 Monate ein aufwendiges Menü und kochen dieses frisch für Sie. Die Menüs werden gekühlt in einer Box zu Ihnen nach Hause geliefert (schweizweit zwischen 07:00-09:00). Sie räumen alles in den Kühlschrank um und können das Essen am Mittag oder Abend ganz nach Ihrem eigenen Rhythmus fertig stellen.


Vrenelis Gärtli, das sind wir

Wir von Vrenelis Gärtli lieben das Echte, traditionell hergestellte Lebensmittel.
Ebenso wie Sie, lieben wir die Berge. Wir erholen uns dort gerne und geniessen die doch etwas andere Welt der kleinen Dörfer und ursprünglichen Menschen. Nur eine Wertschöpfung, die in diesen Regionen bleibt, erhält uns Städtern die wunderbare Welt. Darum kaufen Sie Produkte bei Vrenelis Gärtli, die mit Engagement und natürlicher Lebenskraft hergestellt sind.


Adrian Fahrländer hat bereits verschiedene Ausstellungen in unserem Keller orgnanisiert. Hier erhalten Sie einen Einblick in sein Schaffen.


Der Weinlehrpfad ist die Nabelschnur. Er lädt zum Spaziergang inmitten der Rebberge ein. Sierre, Luftkurort, ist von Weinbergen, Obstgärten, Wäldern und Föhren umgeben und liegt an der breitesten Stelle des Rhonetales. Die Weinkultur nimmt hier einen besonders wicthigen Stellenwert ein, da Sierre 320 ha Rebland besitzt, welches in 5000 Parzellen und auf 2500 Eingentümer aufgeteilt ist....


Die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne darf sich glücklich schätzen, seit bald über 50 Jahre mit der Familie Mosimann zusammenarbeiten zu dürfen. Ein ausgezeichneter Tipp für einen Wochenendausflug. Näheres über den Link. Land und Hof auf dem Appenberg werden seit 1896 in Familientradition der Familien Mosimann bewirtschaftet und betreut. Marlis und Jakob, das heutige Unternehmer-Ehepaar, mit Jahrzehnte langer Betriebserfahrung sind das Herz und die Seele vom Appenberg. Der Gast begegnet dem Patron noch direkt. Die Gastgeberin kennt den Gast. Die Erfahrungen aus den persönlichen Begegnungen fliessen laufend ein in die Optimierung des Gästeangebotes.


Speisen Sie in einem rustikalen Ambiente, lassen Sie sich vom Duft des Kaminfeuers und den vorzüglichen Lammspezialitäten à la Dan verzaubern. Meistens verwöhnt Sie Dan Daniell persönlich in seinem Restaurant Chez Heini.


Nicht immer schätzen Weinkenner, wenn sie von Freunden deren hoch gepriesene, namenlose Lieblingsgewächse zum Geburtstag geschenkt bekommen. Das wurde bei der Auswahl eines Geburtstagsgeschenkes für mich verständnisvoll beachtet. Ich bekam einen – wie mir erläutert wurde – 200 Jahre alten schottischen Korkenzieher mit sparsamem Platzbedarf, dessen Griff in der Spindel versteckt werden konnte. Er gefiel durch seine einfache, geniale und handwerklich meisterhafte Fertigung.


Interessante Produkte rund um den Wein.


Der Gasthof Tell ist der älteste Gastronomie-Partner der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne. An der Autobahn Luzern - Zürich gelegen bietet er eine ideale Gelegenheit gemütlich an der Reuss einen kleinen (oder auch grossen) Zwischenstopp einzulegen. Eine hervorragende Küche, eine einmalige Weinkarte und die wunderbare Stimmung an der vorbeifliessenden Reuss laden sie ein, hier ein bisschen zu verweilen.


Unser Betrieb macht an einem europaweiten Projekt über historische Weinberge mit. Historische Terrassenweinberge sind eindrucksvolle Dokumente menschlichen Gestaltungswillens, Produktionsorte qualitätsvoller Weine und Lebensraum für eine artenreiche Flora und Fauna. In der Vergangenheit waren sie oft Schauplatz ambivalenter Entwicklungen: Radikale Flurbereinigungsverfahren machten sie zu ertragreichen Nutzflächen, gleichzeitig aber auch zu eintönigen Monokulturen. Terrassenweinberge, für die sich eine Rationalisierung nicht lohnte, wurden aufgegeben und damit dem Verfall preisgegeben. Nur ein bescheidener Teil behielt seinen historischen Charakter. Für diese Flächen gilt es Strategien einer nachhaltigen Nutzung zu entwickeln, um ihren Bestand sowie ihren kultur-historischen, sozialen, ökonomischen und ökologisch begründeten Wert zu sichern.


Gemütliches Ambiente in Leukerbad, bietet vom ersten Augenblick an Erholung, Entspannung und Urlaub. Nicht zu vergessen, dass Sie dabei ein gutes Glas der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne geniessen können.


Ein wunderbares Hotel in Leukerbad, nur ein paar Schritte vom Burgerbad entfernt, indem Sie unsere Weine und einen wunderbaren Aufenthalt geniessen können.


Wir, die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne, haben uns entschieden, unsere Tochtergesellschaft Domaine de Ravoire AG unseren Kunden zu verkaufen. Nicht mehr für den Kunden produzieren, sondern mit dem Kunden produzieren. Erleben Sie, was es heisst, einen Rebberg zu begrünen. Erleben Sie, was es heisst, den Wein ins Barrique zu legen. Erleben Sie, was es heisst, wenn die Ausnützungsziffer sich verändert hat. Erleben Sie, was es heisst, wenn Emotionen und Weine zusammenfinden.


Als Hobbykoch aus Überzeugung versuche ich mein Wissen weiter zu vermitteln. Meine Koch-Philosophie heisst, auf einfache Art, hochstehende Menus zu zaubern. Ich versuche, die Angst vor mehrgängigen Menus zu nehmen und die Freude am Kochen zu steigern. Dabei ist mir aber immer bewusst, dass ich „nur“ ein Hobbykoch bin und bleibe und mich nicht mit den grossen Köchen dieser Welt vergleiche.


Im Herzen des Wallis, wo selbst die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne noch Wurzeln hat, finden Sie ein einmaliges Naturparadies. Vom Grossvater mütterlicherseits besitzen wir in diesem einmaligen Gebiet Rebberge. Ein wunderbares Wander- und Erholungsgebiet.


Qualitätsprodukte für die Erlebnisgastronomie. Dank TTM-Produkten wird es Ihnen leicht fallen, in froher Runde Ihre Familie und Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Die handverarbeiteten TTM-Produkte entsprechen den höchsten Anforderungen an eine optimale Funktionalität und Lebensdauer.


Ein guter Tipp für Berlin, in dem Sie nebst der exquisiten Küche auch ein Glas aus unserem Hause trinken können: Am 15.08.2007 hat Wolfram Ritschl ein neues Restaurant in der Reinhardtstr. 33 eröffnet, keine Viertelstunde zu Fuß entfernt. Das Haus, aus der frühklassischen Zeit um 1830, wurde von dem prominenten Berliner Architekten-Duo Hans Kollhoff und Helga Timmermann feinfühlig renoviert. Es hat einen wunderschönen, lauschigen Hof, den Ritschl mit Hilfe seiner Winzerfreunde und etlicher Weinstöcke zum Weingarten gestalten wird. In klassischer, edler Strenge präsentieren sich das Entrée, wo Café- und Bistro-Betrieb sein soll, sowie der Saal mit seinen raumhohen Glastüren zum Hof, wohin die Freunde der guten Küche und der exquisiten Weine herzlich eingeladen sind!


Seit kurzem können wir Ihnen unsere, wie auch andere erlesene Schweizer Weine über unsere Niederlassung in Berlin anbieten.


Ein Gemeinschaftswerk drei begeisterter Weinproduzenten


Für all unsere Freunde in Tschechien freuen wir uns, dass sie unsere Weine auch in Prag / Tschechien geniessen können. Swiss delicatessen Gastroma CS spol.s r.o. Sídlo firmy a korespodenèní adresa: Boøivojova 38 130 00 Praha 3 Jestliže by jste chtìli navštívit naši vzorkovou prodejnu pøímo, domluvte si s námi termín telefonicky nebo emailem .

Tel.: +420 222 722 728
Fax: +420 222 722 737
e-mail: info@gastromacs.cz


Alles Wissenswerte über den Heimatort der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne.

Albert Mathier & Fils Sa
Bahnhofstrasse 3
Postfach 16 | 3970 Salgesch
Tel 027 455 14 19
Fax 027 456 36 07
info@mathier.ch
Newsletter Anmeldung: